Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

RückenFit (Wirbelsäulengymnastik)

Kurs-ID: 20201102-1247609

RückenFit (Wirbelsäulengymnastik) ist ein spezielles, schonendes Training zur Mobilisation sowie Stabilisierung der Rücken- und Rumpfmuskulatur. Ein Muss gegen Rückenschmerzen und Verspannungen. Mit Ausdauer - und Krafttraining ist dieser Kurs ein ideales Ganzkörpertraining und der perfekte Ausgleich zum Arbeitsalltag.

  • Der Kurs ist tänzerisch mit aktueller Zumba Musik aufgebaut.
  • Rubberbands, Toning Sticks und Matten werden zusätzlich zum Tanz-Ausdauertraining eingebaut, ein ideales Ganzkörpertraining.

  • Inhalt:
    Aufwärmen: Mobilisations- Koordinations- und Konditionsübungen zu aktueller Zumba Musik
    Hauptteil: Mobilisations- und Belastungsübungen, Ausdauer- und Stabilitätstraining, Kräftigung mit dem eigenen Körpergewicht und Kleingeräten
    Abschluss: Dehnen und Entspannung

  • Jeder Teilnehmer erhält zu Beginn des Kurses ein eigenes Rubberband für Zuhause. Toning Sticks und Matten sind vor Ort. (Rubberbands sind die kleinen ultimativen Trainingsgeräte, die in jede Hosentasche passen und mit denen es sich allzeit bei jedem Leistungsstand trainieren lässt. Der Einsatzbereich erstreckt sich von Rehabilitation bis zum Profisport, du musst nur den richtigen Widerstand wählen.)

Wir trainieren in meinen neuen Räumen im Clubhaus des DSD, Eingang Walter-Eucken Straße (Metro), 40235 Düsseldorf.
Parklätze sind kostenlos vorhanden. Bahnhaltestelle: Schlüterstraße

10 Einheiten á 60 Minuten
Kursgebühr: 150,00 €

  • Montagskurs 20.05-21.05 Uhr, Start: 09.08.2021, Ende: 11.10.2021
  • Mittwochskurs 19.05-20.05 Uhr, Start: 04.08.2021, Ende: 06.10.2021    
  • Einzeltermine Samstag 11-12 Uhr zum Schnuppern (15 €) oder Nachholen, die Termine werden im August bekannt gegeben.

Dieser Kurs ist als Präventionskurs bei der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert und wird von den Krankenkassen bezuschusst.

Zweimal im Jahr müssen alle gesetzlichen Krankenkassen einen Präventionskurs bezuschussen, mit 70-100 % oder 75 €, manche Krankenkassen erstattet auch bis zu 500 € im Jahr, egal wie oft man einen Kurs besucht. Als Beispiel: 10 x 60 Minuten kosten 150 €, bei einer Bezuschussung von nur 70 % kostet der Kurs nur noch 45 €, das einzelne Training somit nur 4,50 €.

Am Ende des Kurse erhältst Du von mir die Teilnahmebestätigung (bei mindestens 80 % Anwesenheit) und diese wird dann bei der Krankenkasse eingereicht.

Bitte frage bei Deiner Krankenkasse vorher nach, wie Präventionskurse bezuschusst werden, damit du abgesichert bist. Es gab in der Vergangenheit noch nie Probleme, aber jede Krankenkasse macht es anders und ändert auch hin und wieder die Konditionen.

Nach Absprache kann man im Parallelkurse oder an einem Samstagstermin eine verpasste Stunde nachholen. Wer beide Tage in der Woche trainieren möchte zahlt für den 2. Kurs nur die Hälfte = 75 €.

Die verbindliche Anmeldung per E-mail (Anmeldeformular) bitte einscannen und per E-Mail zurückschicken oder ausgefüllt mitbringen. Vor Ort kann man die Anmeldung auch noch ausfüllen, falls keine Druckmöglichkeit besteht. Vorher muss aber eine schriftliche Anmeldung per E-Mail erfolgen und eine Anmeldebestätigung von mir versendet worden sein. Nur dann kann ich die Platzreservierung gewährleisten.

Bezahlung nur über Vorkasse per Überweisung. Barzahlung zur ersten Stunde sind bitte nur nach Absprache möglich.

Bei Fragen gerne an mich wenden.